Hörhilfen

Hörhilfen

Ein 79-jähriger Kunde sitzt bei Treffen mit seinen Bekannten oft ratlos am Tisch und kann den Gesprächen nicht mehr folgen. Er leidet an Altersschwerhörigkeit. Vor allem wenn mehrere Geräusche gleichzeitig zu entschlüsseln sind, ist er überfordert. Hier kann eine Hörhilfe helfen. Hörverstärker helfen einfach und schnell beim besseren Hören. Stark Schwerhörige und Gehörlose bekommen über Lichtsignalanlagen wichtige Signaltöne als visuelle Informationen angezeigt. Einen Überblick über unsere praktischen Hörhilfen und deren Vorteile geben wir hier.


Welche Hörhilfen gibt es und für welche Zielgruppen sind sie geeignet?

Schwerhörigen steht eine große Auswahl an unterschiedlichen Hörhilfen und Zubehör zur Verfügung. Gehörlose profitieren von diversen Lichtsignalanlagen.

Hier eine Übersicht über unsere Hörhilfen:

  • Hörverstärker
  • Eine kostengünstigere und Akustiker-unabhängige Möglichkeit, gemindertes Hörvermögen technisch auszugleichen, sind Hörverstärker. Im Gegensatz zu Hörgeräten wird der Empfänger mit Mikrofon um den Hals oder an der Kleidung getragen. Die verstärkten Signale werden über optionale Kopf-/Kinnbügelhörern abgegeben.

    Modelle mit Richtmikrofon eignen sich zum Beispiel fürs Fernsehen, welche mit Standardmikrofon verstärken die kompletten Umgebungsgeräusche. Hörverstärker können teils auch direkt mit Audioquellen wie TV und HiFi-Anlagen verbunden werden. Sogar die Kombination von Hörverstärker und Hörgerät ist möglich. Bei Hörverstärkern mit Funksystem ist der Kopfhörer ohne Kabelanschluss zu tragen und bietet so viel Bewegungsfreiheit. Hörverstärker mit Batterie- oder Akku-Betrieb sind für unterwegs bestens geeignet. Besonders praktisch und klein sind In-Ear-Kopfhörer mit integriertem Verstärker, die zum Beispiel mit Strom aus dem Handy funktionieren.

  • Lichtsignalanlagen
  • Bei Schwerhörigkeit oder Gehörlosigkeit ist es schwierig oder unmöglich wichtige akustische Signale wie Wecker, Türklingel oder Rauchmelder zu hören. Hier gibt es viele Geräte, die die akustischen Signale in optische umwandeln. Mit einer Lichtsignalanlage können hörgeschädigte Personen ihren Alltag wieder eigenständig meistern und sich in vielen Situationen sicher fühlen. Ein ausgelöster Feueralarm wird zum Beispiel mit sehr lauten Tönen, Lichtblitzen oder einem Vibrationsalarm angezeigt. Auch das Babyphone bieten wir als Modell für Hörgeschädigte an.

  • Hörgeräte
  • Die kleinen elektronischen Helfer fürs Ohr erleichtern das Hören und Verstehen akustischer Signale. Das integrierte Mikrofon nimmt den Schall auf und leitet ihn an einen Mikrochip weiter, der ihn in elektrische Impulse umwandelt. Der Chip filtert Störgeräusche heraus und verstärkt die wichtigen Signale, die wiederum in Schall umgewandelt und in den Gehörgang geleitet werden. Hörgeräte sind medizinische Produkte und entsprechen höchsten Standards. Je nach Modell kann sogar zwischen unterschiedlichen Alltagssituationen wie Telefonieren, Gespräch in der Kleingruppe oder Veranstaltung in einem großen Saal gewechselt werden.

    Bei der Bauart sind zwei Modelle zu unterscheiden. Das Hörgerät hinter dem Ohr (HdO) wird das eigentliche Gerät hinter der Ohrmuschel getragen und der Schall durch einen kleinen Schlauch in den Gehörgang bzw. durch ein Kabel an einen im Ohr sitzenden Lautsprecher geleitet. Dieses Modell ist auch für sehr starke Schwerhörigkeit geeignet. Das Hörgerät im Ohr (IdO) wird vollständig im Ohr platziert. Es ist bis zu einem mittleren Grad der Schwerhörigkeit einsetzbar.

    Grundsätzlich ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich. Meist müssen PatientInnen mit einer Zuzahlung rechnen. Bei uns finden Sie passendes Zubehör und Reinigungsmaterial, damit die Funktionsweise der Hörgeräte auf Dauer gesichert ist.

Vorteile der Hörhilfen

Wer sich eine Hörhilfe kaufen möchte, kann sich auf viele Vorteile für den privaten und beruflichen Alltag freuen:

  • Pflegen sozialer Kontakte
  • Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen
  • Eigenständigkeit bei wichtigen Terminen (Arztbesuch, Amtsgänge etc.)
  • Mehr Sicherheit zuhause
  • Mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • Kostenübernahme durch Krankenkasse teilweise möglich
  • Hören von Audio-Medien, ohne Andere zu stören
  • Singen und Musizieren
  • Verstehen von Alltagsgesprächen

In unserer Kategorie Hörhilfen finden sich Hörverstärker und Lichtsignalanlagen sowie Zubehör für Hörgeräte.